FAQ zu Corona finden Sie hier

Öffentliches Baurecht - Hirdes & Partner

Sie suchen einen Rechtsanwalt für öffentliches Baurecht in der Nähe? Hier ist in Braunschweig die Kanzlei Hirdes & Partner Ihre erste Adresse. Ihr Ansprechpartner ist Herr Rechtsanwalt Ferdinand Hirdes als Fachanwalt für Verwaltungsrecht/öffentliches Baurecht. Komplexität und Spezialisierung prägen öffentliches Baurecht. Ein Anwalt mit spezifischen Kenntnissen in diesem Rechtsgebiet ist gefragt. Wir sind für Sie da - im gesamten Baurecht. Sprechen Sie uns jetzt an.

Was ist öffentliches Baurecht?

Diese Rechtsthematik gehört zum Verwaltungsrecht. Baurecht spaltet sich auf in privates und öffentliches Baurecht. Wir sprechen als Rechtsanwalt vom Bauplanungsrecht, wenn es um einen Teil des öffentlichen Baurechts geht. Ein anderer wichtiger Teil des öffentlichen Baurechts ist das Bauordnungsrecht. Inhaltlich geht es primär um Fragen der Baugenehmigung und die behördliche Beteiligung an Bauvorhaben allgemein.

Ihr Anwalt im Bau- und Planungsrecht unterstützt Sie in rechtlichen Auseinandersetzungen mit der Baubehörde. Jedes Bauvorhaben hat einen öffentlich-rechtlichen Teil. Die meisten Bauten in Deutschland erfordern ein vorausgehendes Genehmigungsverfahren. Hier können Probleme im Verhältnis zur Baubehörde entstehen.

Typische Rechtsprobleme im öffentlichen Baurecht

Ihr Anwalt für öffentliches Baurecht beschäftigt sich vorrangig mit Baugenehmigungsverfahren. Für den potenziellen Bauherrn wirken sich Verzögerungen bei der Erteilung der Baugenehmigung negativ aus. Hier sind wir in der Kanzlei Hirdes & Partner als Rechtsanwalt für öffentliches Baurecht an Ihrer Seite. Wir begleiten Sie durch das gesamte Genehmigungsverfahren.

Unter Umständen setzt unsere Tätigkeit als Fachanwalt für öffentliches Baurecht schon früher an. Dann geht es etwa um die Rechtsakte von Städten und Gemeinden, die die Ausweisung von Flächen als Bauland betreffen. Nicht immer haben Sie als Bürger in diesen Verfahren ein Beteiligungsrecht. Wir beraten Sie gern, damit öffentliches Baurecht für Sie durchsichtiger und verständlicher wird.

In diesem gesamten großen Bereich der Bauplanung ist Baurecht öffentliches Recht. Das bedeutet, dass auf der einen Seite immer ein öffentlich-rechtlicher Träger wie eine Behörde beteiligt ist.

Ihr Anwalt im Bauplanungsrecht wird tätig, wenn eine Baugenehmigung inhaltlich nicht wie beantragt erteilt oder die Erteilung vollständig versagt wird. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf, die Sie in diesen Fällen haben. Ebenso vertreten wir Ihre rechtlichen Interessen gegenüber Behörden und vor Gericht.

Ihr Anwalt im Bauplanungsrecht wird tätig, wenn eine Baugenehmigung inhaltlich nicht wie beantragt erteilt oder die Erteilung vollständig versagt wird. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf, die Sie in diesen Fällen haben. Ebenso vertreten wir Ihre rechtlichen Interessen gegenüber Behörden und vor Gericht.

Privates und öffentliches Baurecht

Die beiden Teile des Baurechts - privates und öffentliches Recht - bedingen einander. Die meisten Bauvorhaben sind ohne eine vorhergehende Baugenehmigung nicht möglich. Dennoch unterscheiden sich die beiden Rechtsgebiete erheblich.

Öffentliches Baurecht ist beim Fachanwalt angesiedelt, der schwerpunktmäßig im Verwaltungsrecht tätig ist. Im privaten Teil des Baurechts steht das Verhältnis zwischen Bauherr und Auftragnehmern im Vordergrund.

In der Kanzlei Hirdes & Partner haben Sie den Vorteil, dass wir als Anwalt im Baurecht insgesamt tätig sind. Wir begleiten Sie kompetent durch das Bauplanungsverfahren und den nachfolgenden Bau auf privatrechtlicher Basis. Sie haben kurze Wege in Braunschweig, wenn Sie uns baurechtliche Rechtsprobleme anvertrauen.

Öffentliches Baurecht - Rechtsanwalt mit speziellem Schwerpunkt

Sie benötigen im öffentlichen Baurecht einen Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht. Er führt Sie kompetent und zuverlässig durch den komplexen Prozess eines behördlichen Baugenehmigungsverfahrens.

Das Bauplanungsrecht ist eingebettet in eine Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen. Es kommen Bundesgesetze und landesrechtliche Regeln zusammen. Deshalb ist es empfehlenswert, mit einem Bauvorhaben im Raum Braunschweig zu einem örtlich ansässigen Rechtsanwalt zu gehen. Sie wählen damit einen versierten Anwalt im Bau und Planungsrecht. Er kennt sich mit den örtlichen Gegebenheiten und zuständigen Behörden auch auf Gemeindeebene bestens aus.

Besser heute als morgen zum Anwalt im Baurecht

Lassen Sie sich beim Rechtsanwalt für öffentliches Baurecht in der Nähe frühzeitig zum Baugenehmigungsverfahren beraten. In manchen Fällen ist es empfehlenswert, von Anfang an die fachanwaltliche Begleitung zu suchen. Damit stellen Sie von Beginn an die Weichen für ein erfolgreiches Bauvorhaben. Probleme und Verzögerungen der Bauplanung können teuer werden. Scheuen Sie sich deshalb nicht, rechtzeitig einen Anwalt für öffentliches Baurecht einzuschalten, wenn sich Hindernisse abzeichnen.

Für den nachfolgenden Bau gilt dann: Wir kennen Ihr Bauvorhaben bereits und sind auch beim nachfolgenden Bauern an Ihrer Seite. Die Gestaltung und Durchführung von Bauverträgen im privaten Baurecht haben es in sich. Typische Streitpunkte sind etwa Baumängel und die Abnahme des Baus.

Rund um den Bau sind Sie gut beraten in der Kanzlei Hirdes & Partner. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Bauplanungsrecht.

Kontaktieren Sie uns